Abschied Dr. Benjamin Barz

Zum 31.1.2018 beendete Dr. Benjamin Barz seine 6-monatige Ausbildungseinheit zum Facharzt für Allgemeinmedizin in unserer Praxis. Durch seine Erfahrung und seine herzliche Umgänglichkeit erwarb er sich große Sympathie bei unseren jungen Sportlern und älteren Chronikerpatienten. Auch die Notfallsprechstunde leitete er sehr umsichtig. Lieber Benni für deine weitere berufliche Laufbahn alles Gute vom Team! Du warst uns eine große Bereicherung.

Hausarzt sein macht Spaß (2016)

Dieses Motto versuchten wir unseren beiden Studentinnen Ina Pieknik und Carolin Baumgartner (Auf dem Bild von links nach rechts) zu vermitteln, die im Februar und im März bei uns ihre obligatorische Praxisfamulatur ableisteten. Vielen Dank für Euer großes Engagement und vielen Dank auch an unsere Patienten für deren Verständnis. So ist uns um unseren Ärztenachwuchs nicht bange!

Dank an unsere Famulanten (2016)

Danke unseren Famulanten Maria Mooseder und Rafael Wiedmer-Chaparro für ihre engagierte Mitarbeit während des 4-wöchigen Praktikums. Und natürlich auch Danke an unsere Patienten, die sich bereitwillig zur Blutabnahme, körperlichen Untersuchung, Ultraschall etc. durch unseren Ärztenachwuchs zur Verfügung stellten.

Fasching 2016

Der Fasching hat auch in der Praxis Einzug gehalten ...

Hochzeit von Katrin und Christoph Häckl (2015)

Wir gratulieren dem Brautpaar herzlich zu Ihrer Hochzeit am 12.9.2015 in Kellberg und freuen uns über eine unvergessliche, stimmungsvolle Feier an einem sonnigen und warmen Septembertag in Kellberg.

Das Team unserer Praxis.

Danke an Julia Buhmann und Johanna Reichart (2015)

Im August und September hatten wir zwei junge Medizinstudentinnen hier zur Ableistung ihrer Praxisfamulatur. Mit einem Blumenstrauß und Geschenkgutscheinen bedankten sich Dr. Alois Stadler (re.) und Dr. Achim Spechter (li.) bei Julia Buhmann (2.v. li.) und Johanna Reichart. Den Anfang machte die 27-jährige Julia Buhmann aus Passau-Hacklberg, die uns vor allem in der arbeitsintensiven Urlaubsvertretung viel abnehmen konnte. Im September folgte ihr die 21-jährige Johanna Reichart aus Büchlberg, die in Regensburg studiert. Sie bedankte sich mit einem witzigen und hintergründigem Gedicht, das wir nicht vorenthalten wollen >>> hier klicken [1.770 KB] .

Dankeschön Claudia Hauck (2015)

Mit einem Frühlingsstrauß bedankten sich Dr. Spechter und Dr. Stadler bei Claudia Hauck für ihr 4-wöchiges engagiertes Praktikum im Rahmen ihrer Weiterbildung zum Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung. Frau Hauck ist Rettungsassistentin bei der Bundeswehr und wurde für dieses Praktikum abkommandiert. Durch ihre Erfahrung war sie uns eine große Hilfe!

Willkommen Hans-Jürgen Sauer (2015)


Bereits seit 1. Dezember 2014 ist Hans-Jürgen Sauer neuer Arzt in unserer Praxis. Der Facharzt für Chirurgie möchte sich nach 20 Jahren Tätigkeit am Klinikum Passau und 3 Jahre nach bestandener Facharztprüfung beruflich anders orientieren und in die Allgemeinmedizin wechseln. Der 49-jährige ist gebürtiger Passauer, Vater zweier Töchter und wohnt in der Innstadt.
Er versorgt unsere Patienten vorläufig halbtags an den Nachmittagen des Montag, Dienstag und Donnerstag; mittwochs und freitags ist er vormittags bei uns. In der übrigen Zeit arbeitet er weiter als Chirurg am Klinikum Passau, sodass eine optimale Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung für unsere chirurgischen Patienten gewährleistet ist.
 

DANKE Dr. med. Sarah Dreier (2014)

Im Rahmen des Weihnachtsessens beim Gasthaus Müller in Ruderting verabschiedete das gesamte Praxisteam die Ärztin Dr. med. Sarah Dreier nach der 12-monatigen Weiterbildungszeit und bedankte sich mit einem weihnachtlichen Sternlicht und einem Album mit vielen persönlichen Glückwünschen und Erinnerungen. Frau Dr. Dreier geht nun in die unmittelbare Vorbereitung zur Facharztprüfung und steht unseren Patienten noch gelegentlich im Urlaubs- oder Krankheitsfall zur Verfügung. Die ruhige und sympathische Art hat Frau Dr. Dreier bei unseren Patienten und im Team sehr beliebt gemacht.
Vielen Dank- wir werden dich vermissen!

Danke Gabi Zahn! (2014)

Zum 31.Mai 2014 verließ uns Gabi Zahn. Sie möchte sich beruflich neu orientieren. Gabi war seit Februar 2012 in unserer Praxis als Praxishilfe angestellt, zunächst als geringfügig Beschäftigte, ab März 2014 als Halbtagskraft. In dieser Zeit hat sie ganz wesentlich zur erfolgreichen Praxisentwicklung beigetragen und dabei die Herausforderungen der Integration einer Filialpraxis sowie den Praxisumzug zum Oktober 2013 bewältigt. Mit ihrem freundlichen, aufgeschlossenen und aktivem Wesen war sie bei Patienten und Kolleginnen gleichermaßen beliebt.
Wir bedanken uns ganz herzlich für die engagierte Mithilfe und wünschen auf dem weiteren Lebensweg alles Gute.

Praxis-Einweihungsfeier mit Fotoausstellung (2014)

Am 21.02.14 fand die Einweihung der neuen Praxisräume statt. Über 70 geladene Gäste, Kollegen, Verwandte und Freunde konnten Dr. Spechter und Dr. Stadler zur Einweihungsfeier in den neuen Räumen in der Dr. Hans-Kapfinger-Straße 14a begrüßen.
Alles Infos dazu sowie eine Fotogalerie finden Sie >>>hier.

Danke Sebastian Glas! (2014)

Mit einer "Müslibox" für das Studium in Marburg haben sich Frau Dr. Dreier, Dr. Stadler und Dr. Spechter bei Sebastian Glas für sein großes Engagement und seine tolle Mithilfe im Rahmen seiner 4-wöchigen Praxisfamulatur bedankt. Der 23-jährige Sohn eines bekannten Arztehepaares aus der Innstadt - Vater Anton ist Gastroenterologe am Klinikum - half bei Blutabnahmen, Impfungen, Anamnesen, körperlichen Untersuchungen, Ultraschallen und Hausbesuchen tatkräftig mit, um unsere Patienten gut zu versorgen. Wir hoffen wir konnten ihn für die ambulante hausärztliche Medizin begeistern und wünschen Sebastian viel Erfolg bei seinem weiteren Lebensweg!


Heirat Dres. Stadler (2013)

Am 14.12.2013 war es soweit: Dr. Alois Stadler und Dr. Nadine Stadler gaben sich im Rathaus der Stadt Passau ihr Jawort. Wir wünschen dem Arztehepaar für die gemeinsame Zukunft Alles Gute und gratulieren herzlich! Auf dem Arm trägt Dr. Stadler den jüngsten Nachwuchs, Lucia (4 Monate).

Willkommen Dr. Sarah Dreier (2013)


Seit 1.12. 2013 unterstützt uns die Ärztin Dr. Sarah Dreier als Weiterbildungsassistentin für 12 Monate. Die 33-jährige Mutter eines zweijährigen Sohnes war drei Jahre lang in den internistischen Abteilungen des Klinikum Passau beschäftigt, bevor sie sich 2012 für die ambulante Medizin entschied und ein Jahr bei der Allgemeinärztin Dr. Kirmayer weiterbildete. Wir hoffen die Kollegin für die anstehende Facharztprüfung fit zu machen und können sie unseren Patienten nur wärmstens empfehlen. Sie wird sich vorwiegend um Patienten ohne Termin mit akuten Beschwerden kümmern.

Danke an Dr. Hafner (2013)

Mit einem Osterpräsent bedankten sich Dr. Achim Spechter und Dr. Alois Stadler bei Dr. Stefan Hafner für die engagierte Mitarbeit in den vergangenen sechs Monaten. Dr. Hafner absolvierte einen Teil seiner Weiterbildung zum Facharzt in der Praxis Dres. Spechter/Stadler. Der sportliche Arzt und aktive Triathlet behandelte viele Sportler, half in der vergangenen schweren Influenzasaison und besuchte viele Hausbesuchspatienten. Er folgt seiner Frau in die Praxis Fischer/Hafner. Auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit!!


Danke an Nadine Stadler (2013)


Nadine Stadler, die Partnerin von Dr. Alois Stadler, hatte am 4.7., also 6 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin, ihren letzten Arbeitstag in unserer Praxis. Die 36- jährige Ärztin unterstützte uns seit 1.4 2012 zum Teil ganztags und hatte einen wesentlichen Anteil daran, dass wir die ständig steigenden Patientenzahlen bewältigen ohne Abstriche an unseren medizinischen bzw. ärztlichen Ansprüchen machen zu müssen.
Wir wünschen der jungen Familie viel Glück und bei der Geburt einen "guten Rutsch".

Zweifacher Glückwunsch (2013)

Gleich doppelt Grund zum Feiern gab es im Juni für unser Team: Während Karin Zimmermann ihre große Erfahrung als MFA mit einer anspruchsvollen mehrwöchigen Zusatzausbildung zur VERAH- Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis aufwertete,
gelang Simone Frgal der Abschluss ihrer 3-jährigen Ausbildung zur MFA in unserer Praxis mit einer guten Note. Simone ist folglich seit dem 01.07. ganztags als MFA angestellt und kümmert sich vor allem ums Labor und den Empfang. Karin hat viele gute Ideen aus anderen Praxen mitbekommen und optimiert die organisatorischen Abläufe, um Wartezeiten zu verringern, die Ärzte zu entlasten und so ein angenehmes Behandlungsklima in der Praxis herzustellen.

Danke an Ulrike Bauer (2013)


Nach über 5 Jahren Mitarbeit verläßt Ulrike Bauer unsere Praxis zum 30.4.2013. Sie möchte sich beruflich neu orientieren. Mit ihr verlieren wir eine wertvolle, überaus freundliche, warmherzige und zuverlässige Arzthelferin, die bei vielen Chroniker-Patienten im Labor aufgrund ihrer hervorragenden Blutabnahmequalitäten und ihrer Einfühlsamkeit besonders beliebt war.
Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit über all die Jahre wünschen ihr für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute.

Fasching - Unsinniger Donnerstag (2013)

Mit einer Mainzerin im Team muss der Fasching und insbesondere der Unsinnige Donnerstag natürlich gebührend begangen werden: Hier geht Gabi stellvertretend für alle Teufelinnen unseren Chefs an den Kragen resp. an die "geliebte" Krawatte.

Besuch der Sternsinger (2010)

In guter Tradition besuchten die Sternsinger auch 2010 die Praxis Dr. Spechter/van Ingen und brachten mit Weihrauch den Segen der Heiligen 3 Könige ins Haus